Hitlers Wunderwaffen: 2. Weltkrieg - Hitlers Wunderwaffen - Teil 1/2 - Doku, ZDF-History - Hitlers Wunderwaffen (HD-Doku)


...
Hitlers Wunderwaffen

Bei dem Begriff Wunderwaffen handelt es sich um Kriegswaffen, die einer unterlegenen Partei in einem kriegerischen Konflikt doch noch einen Sieg ermöglichen sollen. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird als Wunderwaffe auch jegliche Art sogenannter Allheilmittel bezeichnet, die eine schnelle (wundersame) Lösung eines üblicherweise komplexen Problems versprechen -- aber nicht notwendigerweise halten.

Der Begriff wurde von der nationalsozialistischen Propaganda während des Zweiten Weltkrieges geprägt. Oft wur
Im Frühjahr 1943, wenige Wochen nach der Niederlage von Stalingrad, setzte NS-Propagandachef Goebbels den Mythos von den "Wunderwaffen" in die Welt.

"ZDF-History" zeigt, was in Deutschland während des Zweiten Weltkrieges zwischen Wundergläubigkeit und mörderischem Wahn erfunden wurde - vom monströsen "Londongeschütz" mit dem Codenamen "V3" bis hin zum ersten Ganzflügel-Jet der Geschichte, dem Vorläufer des
"ZDF-History" zeigt, was in Deutschland während des Zweiten Weltkrieges zwischen Wundergläubigkeit und mörderischem Wahn erfunden wurde - von der "V3" bis zum ersten Ganzflügel-Jet der Geschichte.
Deutsch-online - у нас учат немецкий язык с удовольствием!
http://www.de-online.ru
vk.com/deutschonline